SEIT DU DA BIST

 

KOMÖDIE 2015

MIT

Martina Gedeck, Manuel Rubey, Katharina Schüttler, Allegra Tinnefeld,
Robert Palfrader, Daniel Wagner u.v.a.

Um nach längerer Arbeitslosigkeit endlich ihren Traumjob zu bekommen, verschweigt Alina (Katharina Schüttler), dass sie eine 9-jährige Tochter (Allegra Tinnefeld) alleine erzieht. Ein neues Alltagskonzept muss her und Alina hat nur die Wahl, ihren Exfreund Jarek (Manuel Rubey) zu rekrutieren, die kleine Lilia einmal pro Woche in den Geigenunterricht zu bringen. Das Mädchen und der erfolglose Maler müssen gehörig ihre Antipathien von früher überwinden, um das „Joint Venture" einigermaßen schadlos über die Bühne zu bringen. Jarek lernt dabei die Familie der Geigenlehrerin kennen, Clara (Martina Gedeck) und ihren Mann Bertschi (Robert Palfrader) samt deren drei Söhne. Gerade bei letzteren kann der coole Pole wesentlich schneller punkten als bei Lilia. Aber auch zwischen ihnen taut das Eis langsam auf und Jarek genießt zunehmend die familiären Berührungspunkte. Nur gegenüber Bertschi, ausgerechnet ein angesehener Kunstmäzen der Stadt, bleibt er aus Berufsstolz reserviert. Lilias und Jareks Teamwork bleibt selbst dann noch bestehen, als Alinas Lüge auffliegt und ihr fristlos gekündigt wird. Denn Jarek fühlt sich zu Clara hingezogen, ohne es ihr eingestehen zu können. Als Lilia die Chance bekommt, als Meisterschülerin zu einer anderen Lehrerin zu wechseln, bricht der Kontakt zu Clara ab. Bis Jarek und Clara sich einige Monate später zufällig wieder treffen…

DREHBUCH UND REGIE

Michael Hofmann

DARSTELLER
Martina Gedeck, Manuel Rubey, Katharina Schüttler, Allegra Tinnefeld, Robert Palfrader, Daniel Wagner u.v.a.

 

KAMERA
Jo Molitoris

SZENENBILD
Veronika Merlin

KOSTÜM
Christine Ludwig

MASKE
Michaela Oppl-Payer

TON
Walter Fiklocki

SCHNITT
Bernd Euscher

SOUNDDESIGN & MISCHUNG
Gregor Arnold

PRODUKTIONSLEITUNG
Karin Schmatz

 

REDAKTION
Claudia Simionescu (BR), Monika Lobowicz (BR/Arte), Andreas Schreitmüller (Arte), Christine Strobl (ARD Degeto)

PRODUKTION
Oberon Film in Koproduktion mit ggodfriends Filmproduktion und Epo-Film, BR, Arte
und ARD Degeto, gefördert von Fernsehfonds
Austria und Filmfonds Wien


WELTVERTRIEB
Beta Film

PRODUZENTEN
Alexander Funk, Moritz von der Groeben,
Dieter Pochlatko

 

OBERON FILM GMBH    T +49 (0)30 629014-44    M INFO@OBERON-FILM.DE

  • BERLIN

    Oberon Film GmbH

    Cuvrystraße 1

    10997 Berlin

     

    T +49 (0)30 629014-44

    F +49 (0)30 629014-46

  • MÜNCHEN

    Tölzer Straße 5

    82031 Grünwald

     

    T +49 (0)89 649458-27

    F +49 (0)89 649458-28

     

    M info@oberon-film.de